Produktkonfigurator docks

ophelis docks bietet als echtes Baukastensystem eine nahezu unbegrenzte Vielfalt an Möglichkeiten der Konfiguration. Beginnend mit den unterschiedlichen Modulen, die frei auf den Gestellen angeordnet und rotiert werden können, über die Materialien und Farben bis hin zu verschiedenen Varianten der Verkettung kann docks nach den individuellen Bedürfnissen und Vorlieben des Nutzers zusammengestellt werden.

Damit das spielerisch einfach und auch bezüglich der konstruktiv-technischen Aspekte fehlerfrei möglich ist, haben wir ein Datenpaket innerhalb der Software pconPlanner programmieren lassen und stellen Ihnen dieses mit Anleitung im Downloadbereich rechts zur Verfügung.

Bitte beachten Sie die Systemanforderungen, die wir in einem pdf Dokument zusammengefasst haben. Für Mac- Nutzer ist eine Virtualisierungssoftware wie z.B. Parallels notwendig, um das Programm lauffähig zu machen.

Folgende Schritte sind nötig, um den Produktkonfigurator auf Ihrem Rechner zu starten:

(1)    Laden Sie die ZIP Datei herunter und speichern Sie sie ab

(2)    Starten Sie den Link zur Registrierung bei pcon update:  http://update.easterngraphics.com/registration/OPHDE77
Geben Sie Ihre Kontaktdaten an und vergeben Sie einen Benutzernamen und ein Passwort, dass Sie sich bitte notieren sollten.
Bitte beachten Sie, dass Sie sich nur einmal mit Ihrer Email-Adresse bei pcon update registrieren können. Sollten Sie sich beispielsweise schon für die Daten eines anderen Herstellers mit
Ihrer Email-Adresse registriert haben, sind Sie gezwungen eine neue Email-Adresse für die ophelis-Daten zu verwenden

Nach erfolgreicher Registrierung erhalten Sie eine Bestätigungs-Email. Bitte prüfen Sie auch Ihren Junk- oder Spam-Ordner.

Wir erhalten eine automatische Freischaltungsanfrage, die wir kurzfristig bearbeiten.

Nachdem die Freischaltung durch uns erfolgt ist, erhalten Sie automatisch eine Bestätigungs-Email. Erst dann stehen Ihnen unsere Planungsdaten zur Verfügung.

(3)    Installieren Sie die Software pcon Planner 7 ME, die Sie auf unserer Website heruntergeladen haben. Folgen Sie dabei den Anweisungen des Installations-Assistenten.

(4)    Installieren Sie den pcon Data Client. Folgen Sie dabei den Anweisungen des Installations-Assistenten.

(5)    Starten Sie den Data Client, tragen Benutzernamen und Kennwort ein. Die für Ihren Zugang von ophelis freigegebenen Daten werden heruntergeladen und installiert.

(6)    Die Daten stehen nun im Planner ME zur Verfügung.

 

Empfehlung:

Verschiedene User in Ihrem Unternehmen können den pcon Planner über einen Account nutzen. Dann ist nur eine einmalige Registrierung notwendig.